Sicher versorgt… …und zwar doppelt

Mit dem Credo «Technik für Profis» bietet Rotronic Sicherheit für Ihre IT.

Sichere und massgeschneiderte Schränke

Conteg ist nur einer der namhaften Schrank-Produzenten im breiten Rotronic Produkt-Portfolio. Dieser Hersteller hat sich auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Stahlblechprodukten für den Netzwerk- und Telekommunikationsmarkt spezialisiert. Sämtliche Produkte werden ausschliesslich mit hochwertigen Materialien produziert. Neben einem breiteren Angebot stehen Kunden technisch und qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen zur Verfügung.

So zum Beispiel sind durch die flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten des Premium Kabelschranks RDF massgeschneiderte Lösungen in Bezug auf Menge, Lage und Typ der Kabeleinführungen möglich. Der Kabelschrank RDF ist mit zahlreichen Türen, Seiten-/Rückwänden und Schlossausführungen erhältlich. Die Installation der RDF-Schränke wird durch fortschrittliche Kabelführungssysteme wie High Density Wire Management und OptiWay ergänzt, die durchdachte, zuverlässige Kabelführung gewährleisten.

Hauptnutzen der Premium Server- oder Kabelschränke:

  • Vollständig modularer Schrank für Netzwerk- oder Serveranwendungen
  • Voll kompatibel mit dem High Density Wire Management System – HDWM
  • Variable Dach- und Bodenplatten für die individuelle Gestaltung
  • Dachrahmen und -platte vorbereitet für OPTIWAY-Kabelmanagementsystem
  • Grosse Auswahl an Türen und Seitenwänden mit verschiedensten Schliessystemen
  • Voll kompatibel mit umfangreichen Rotronic-Lösungen für Rechenzentren

Sichere Stromversorgung

Die Rotronic AG bietet im grossen Sortiment unterbrechungsfreier Stromversorgungs-Lösungen die neue 3-Phasen USV der Serie 93PS von
EATON an. Das USV-System lässt sich dank Hotsync-Funktion parallel auslegen und ist in zwei Baugrössen erhältlich: Die Small-Frame-Variante kann mit einem 8, 10, 15 oder 20 kW Leistungsmodul ausgerüstet werden. Die Varianten mit 8 bis 15 kW lassen sich ausserdem per Firmware auf
20 kW skalieren. Das Large-Frame-Modell bietet Platz für zwei unabhängige Leistungsmodule und deckt damit frei skalierbare Leistungen von 8 bis 40 kW ab. Für eine Auslegung mit interner N+1-Redundanz sind Leistungsbereiche zwischen 8+8 kW und 20+20 kW möglich.

  • Über 96% Wirkungsgrad im Doppelwandler-Modus
  • Bis zu 99% Wirkungsgrad mit Energy Saver System
  • Skalierbare Architektur und Minimierung des Kapitaleinsatzes durch «Pay as You Grow»
  • Parallelschaltung von bis zu 4 Einheiten
  • Die modulare Bauweise erlaubt interne Redundanz (separate Batterie Konfigurationen sind ebenfalls verfügbar)
  • Der geringste Platzbedarf auf dem Markt, mit nur 0,25 m² Stellfläche beim kleinen Chassis

Download (PDF, 395KB)

ROTRONIC AG
Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf
Tel. + 41 44 838 12 12
info@rotronic.ch
www.rotronic.ch
%d Bloggern gefällt das: