Red Hat eröffnet neues Office an der Zürcher Europaallee

The Spirit of Red Hat atmet in neuen grösseren Büroräumen im Zentrum von Zürich

Red Hat Schweiz eröffnet per 14.März 2018 ihre neuen Büros an der, direkt beim Zürcher Hauptbahnhof gelegenen, Europaallee 41 Die neu zur Verfügung stehende Bürofläche ist doppelt so gross wie die bisherige und bietet genügend Platz für bis zu 50 Mitarbeitende. Ausserdem wird auch ein Premier-Partner von Red Hat in denselben Räumlichkeiten seine Aussenstelle beziehen.

Der Werdegang von Red Hat in der Schweiz ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Seit der Eröffnung des ersten Büros im Zürcher Seefeld vor rund acht Jahren durch den heutigen Country Manager Léonard Bodmer, realisierte die Schweizer Niederlassung unter seiner Leitung stets Zuwachsraten im zweistelligen Prozentbereich. Die neuen, grösseren Räumlichkeiten bieten genügend Platz für weiteren Zuwachs sowie auch für Red Hat Partner. Sie erfüllen damit alle Anforderungen des Unternehmens bezüglich Infrastruktur und Wachstumsmöglichkeiten.

Léonard Bodmer, Country Manager, Red Hat Schweiz, kommentiert die Eröffnung der neuen Red Hat Officewelt wie folgt: „Die Eröffnung der neuen, eigenständigen Büros ist eine logische Konsequenz unserer dynamischen und erfolgreichen Unternehmensentwicklung der letzten Jahre. Unser starkes Wachstum macht naturgemäss mehr Arbeitsplätze für neue Mitarbeitende in einer inspirierenden Umgebung erforderlich. Zudem erhoffe ich mir in diesem kreativen Umfeld einen intensiven und befruchtenden Austausch mit unseren Partner und Kunden.“
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter