QNAP erleichtert Abläufe im Gesundheitswesen

Orthanc: QNAP NAS als PACS Backup-Server von DICOM-Bildern für Medizin & Forschung

QNAP Systems, Inc. veröffentlicht ab sofort Orthanc auf dem QNAP NAS. Die freie Open-Source-Software bietet einen einfachen und leistungsstarken DICOM-Server für Medizin und Forschung, die das QNAP NAS in ein leistungsstarkes Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem (PACS) verwandelt. Orthanc wurde für den Einsatz im Gesundheitswesen entwickelt und vereinfacht den Austausch und die Analyse von medizinischen Bildern. Nutzer können DICOM-Bilder bequem auf dem NAS speichern und mit dem webbasierten DICOM-Viewer ansehen. Orthanc steht ab sofort im QTS App Center zum Download bereit.

QNAP vereinfacht mit der Unterstützung von Orthanc künftig Abläufe im Gesundheitswesen. “Mit der quelloffenen Software Orthanc erweitern wir die Funktionalität unserer NAS auf die medizinische Industrie. Das QNAP NAS kann nun als PACS Backup-Server für Ärzte und Forscher fungieren, um DICOM-Bilder auf einer sicheren und erweiterbaren Speicherlösung zu archivieren. Dank der Netzwerkzugänglichkeit bietet Orthanc auf dem QNAP NAS eine komfortable Lösung für Anwender, die DICOM Bilder von jedem beliebigen Ort aus betrachten können”, so Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant von QNAP.
Benutzer können DICOM-Bilder durch Drag-and-drop auf das NAS übertragen und Patientenbilder mit Hilfe einer Patienten-ID, eines Namens oder einer Studienbeschreibung abfragen. Für jede Studie gibt es einen DICOM-Bildbetrachter, mit dem die Anwender DICOM-Bilder anzeigen und analysieren können.

Verfügbarkeit

Orthanc steht ab sofort im QTS App Center zum Download bereit.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter