Kodak Alaris Information Management: Rick Costanzo neuer President

Kodak Alaris ernannte Rick Costanzo zum President und General Manager für den Unternehmensbereich Information Management. Costanzo trat dem Unternehmen bereits früher in diesem Jahr bei, um das weltweite Business zu führen. Kodak Alaris Information Management bietet Scanner, Erfassungslösungen und Services in 27 Ländern an.

Rick Costanzo war zuvor bei SAP als Executive Vice President für die Bereiche Telekommunikationsindustrie und Enterprise Mobility Solutions tätig. In dieser Funktion führte er SAP zu einer globalen Führungsposition im Telekommunikationsmarkt, indem er das Enterprise Mobility Geschäft in wachstumsstarke Cloud-Plattform-Services transformierte. Vor SAP war Costanzo Executive Vice President für Global Sales und Regionalmarketing für Blackberry, wo er für die Go-to-Market-Strategie und Geschäftsergebnisse der globalen Organisation zuständig war. Costanzo war der erste Mitarbeiter bei Blackberry in Europa und baute hier den Geschäftsbetrieb auf und führte das Business fünf Jahr lang. Danach begleitete der den Aufbau in Lateinamerika. Er konnte ein dreistelliges Umsatz- und Margenwachstum in beiden Märkten erzielen, bevor er die weltweite Verantwortung übernahm.

„Expansion heißt immer auch neue Chancen zu identifizieren. Mit Rick Costanzos Erfahrung aus weltweiten Führungspositionen und als Impulsgeber ist er prädestiniert für diese Aufgabe“, so Jeff Goodman CEO von Kodak Alaris. „Rick Costanzo ist Experte darin, neue Wege zu gehen und ertragreiches Wachstum zu erzielen. Schon jetzt ist sein Einfluss spürbar und ich bin überzeugt, dass er die Geschäfte von Information Management künftig weiter ausbaut und hervorragende Geschäftsergebnisse erzielt.“

Costanzo verbrachte seine ersten Monate bei Kodak Alaris damit, sich mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern auf der ganzen Welt zu treffen, um ihre Erkenntnisse zu hören und seine Standpunkte mitzuteilen. “Wir sind dabei, eine noch stärker kundenorientierte Organisation aufzubauen”, so Rick Costanzo. “Unsere Channel-Partner sind an der Front. Dabei beeinflusst unsere Leistungsfähigkeit direkt ihr Bestreben, Mehrwert für den Endkunden zu liefern. Deshalb werden wir sehr schnell neue Schulungs- und Marketing-Programme ausrollen, damit der Handel noch besser als verlängerter Arm von Kodak Alaris fungieren und erfolgreich agieren kann. Ich möchte keine Zeit verschwenden und mich vom ersten Tag an auf das Wesentliche konzentrieren.” Kodak Alaris ist bereits erfolgreich in das neue Jahr gestartet und konnte eine Reihe von bedeutenden Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen, öffentliche Verwaltung, Gesundheitswesen und Business Process Outsourcing gewinnen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter