IT-Lösungen für kleine Anforderungen

Am 20. März 2018 lädt das DataCenter Forum wieder zu fundierten Fachvorträgen und kompakten Produktausstellungen in den Trafo Baden. Die Rittal AG zeigt passend zu den Kernthemen der Veranstaltung seine Lösungen im Bereich Cabling, Klimatisierung und Sicherheit.

Moderne Netzwerk-Infrastrukturen sind auf höchste Performance und grösstmögliche Flexibilität bei der Verkabelung angewiesen. Um dies zu gewährleisten bietet Rittal jetzt den Network Cable Organizer kurz NCO. Er revolutioniert Patch-Arbeiten am Schrank durch seine 8-mal schnellere Montage. Der NCO ist ein 19″ Kabelbevorratungssystem. Er nimmt im Netzwerk-schrank nur 1 HE in Anspruch und enthält 24 geprüfte Kat.6 Class E Patchkabel bzw. Glasfaserkabel mit einer Länge von jeweils 1,6 m (ausreichend für 23 HE). Der NCO ist modular aus Einzelkassetten aufgebaut. Das in den Kassetten integrierte Flaschenzug-System macht es möglich, Kabel-Überlängen automatisch zurückzuziehen. So ist jedes Kabel in der perfekten Länge vorhanden und man muss nicht mehr unterschiedliche Kabellängen bestellen und auf Lager halten. Das Ergebnis ist immer ein ordentliches Kabelmanagement, das den perfekten Überblick gibt, was wohin verbunden ist.

Die kleine Cooling-Lösung

Wer keinen eigenen Serverraum hat und die Investition in einen Doppelboden scheut, ist mit dem Split-Klimagerät LCU DX (Liquid Cooling Unit Direct Expansion) gut versorgt. Das IT-Kühlgerät ist eine kältemittelbasierende und geräuscharme Schrankkühlung. In den Leistungsklassen 3 kW und 6,5 kW lieferbar, eignet sich das Kühlgerät ideal für kleine IT-Anwendungen. Die Lösung LCU DX besteht aus einer Inneneinheit mit drehzahlgeregelten EC-Lüftern (bürstenloser Gleich-strommotor) zur Montage im IT-Rack sowie einem Inverter-geregelten Verdichter für den Aussenbereich. Der Einbau der Inneneinheit erfolgt seitlich in einem 800 mm breiten TS IT-Serverschrank oder im Micro Data Center.

Rechenzentrum im Handumdrehen

Wer sein Rechenzentrum ohne bauliche Massnahmen oder langwierige Planung schnell und sicher realisieren will, kann auf einen Datensafe für IT-Systeme zurück-greifen. Das Micro Data Center von Rittal ist in verschiedenen Sicherheitsstufen verfügbar und ermöglicht es, IT-Komponenten wie Server, Storage oder Netzwerk in einem Schutzraum bis zur Widerstandsklasse 4 zu betreiben. Das Umhausungssystem richtet einen vollständigen Sicherheitsbereich um ein 19-Zoll-Rack ein und bietet einen hohen Grundschutz gegen physikalische Bedrohungspotenziale wie Diebstahl, Feuer, Fremdzugriff, Staub, Vandalismus, korrosive Gase und Löschwasser. Je nach individuellen Anforderungen lässt sich die Lösung zu einem kompakten Rechenzentrum mit Klimalösungen, Stromversorgung, Monitoring und Brandschutzanlage ausbauen.

%d Bloggern gefällt das: