Hitachi Data Systems: Wechsel im Channel Sales Management

Hitachi Data Systems Schweiz bekommt eine neue Channel Sales Managerin: Die bisherige Marketing Managerin Denise Richard übernimmt die Position von Daniel Oberholzer.

Daniel Oberholzer, Channel Sales Manager bei Hitachi Data Systems Schweiz beendet seine Laufbahn im Unternehmen nach sechs Jahren per 31. Dezember 2016 und wird im Januar 2017 eine neue externe Herausforderung annehmen. An seine Stelle tritt mit Denise Richard ein wohlbekanntes Gesicht. Die 30-jährige hat bereits eine langjährige erfolgreiche IT-Vergangenheit hinter sich. Nach fünf Jahren bei IBM, wo sie zuletzt das IBM-Symposium verantwortete, wechselte sie 2010 zu Hitachi Data Systems Schweiz. Als Marketing Managerin zeichnete sie hier verantwortlich für alle Aktivitäten in diesem Bereich, allen voran das mittlerweile gut etablierte Hitachi Information Forum, das alljährlich im Herbst in Baden stattfindet.

Denise Richard, Channel Sales Managerin bei Hitachi Data Systems Schweiz
Denise Richard, Channel Sales Managerin bei Hitachi Data Systems Schweiz

Denise Richard hat nach dem KV mit Berufsmaturität noch eine Zusatzausbildung zur dipl. Projektmanagerin am SAWI absolviert. Zu Ihren Zielen in der neuen Position sagt Denise Richard:

«Partnerschaften geniessen bei Hitachi Data Systems einen sehr hohen Stellenwert. In diesem Spirit möchte ich meine neue Position angehen. Sowohl die bestehenden Beziehungen zu Partnern – welche mit ihrem Know-how einen wertvollen Beitrag im Bereich Komplettlösungen leisten – als auch der Auf- und Ausbau neuer zukunftsfähiger Partnerschaften stehen hier im Fokus. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung.»

%d Bloggern gefällt das: