FFHS: Neues CAS Legal Tech ab Herbst 2020

Die Digitalisierung verändert die Schweizer Rechtsbranche. Doch welche Chancen bringen Blockchain und Co. für Juristen und Unternehmen? Ab Herbst 2020 befähigt das neue CAS Legal Tech an der FFHS Studierende aus den Bereichen Wirtschaft, Industrie und Recht im Umgang mit den neuen Technologien im Berufsalltag.

Legal Tech ist der Trendbegriff unter Juristen und Unternehmen. Mithilfe von IT-gestützten Technologien werden juristische Arbeitsprozesse unterstützt oder sogar komplett automatisiert. Die neuen Technologien verändern nicht nur die Strukturen und Geschäftsmodelle, sondern führen auch zu einem neuen Verständnis des juristischen Berufsbilds. Themen wie Blockchain oder künstliche Intelligenz werden immer mehr Teil der juristischen Arbeit. Dies stellt Unternehmen und Juristen vor neue Herausforderungen.

Vernetzter Studiengang: Jus, Wirtschaft und IT

Das neue Certificate of Advanced Studies (CAS) in Legal Tech an der FFHS schafft Abhilfe. Als interdisziplinäre Ausbildung vereint das CAS juristisches, wirtschaftliches und IT-technisches Fachwissen und befähigt Studierende im Umgang mit Technologien wie Blockchain, Smart Contracts, Künstliche Intelligenz und Plattformökonomie.

«Studierende lernen, IT-gestützte Prozesse vor einem rechtlichen Hintergrund zu reflektieren und deren Chancen und Risiken zu identifizieren», erklärt Sandra Cooke, Studiengangsleiterin CAS Legal Tech, «gleichzeitig erarbeiten sie praxisorientierte Lösungsansätze.» Auf diese Weise befähigt das CAS Legal Tech Studierende, digitale Projekte in ihrem Geschäftsalltag effizient und kompetent umzusetzen und ihr Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.

Berufsbegleitend Studieren an der FFHS

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet das CAS Legal Tech als berufsbegleitendes Studium an. Mit dem einzigartigen Blended Learning-Modell absolvieren Studierende 80 Prozent des Unterrichts im begleiteten Selbststudium via Online-Lernplattform. Die übrigen 20 Prozent finden als Präsenzunterricht im FFHS-Campus Zürich oder Bern statt (durchschnittlich ein Samstag im Monat). Anmeldeschluss für das Herbstsemester 2020 mit Start Ende August ist der 31. Mai 2020.

Weitere Informationen zum neuen Studiengang finden Sie unter www.ffhs.ch/cas-legal-tech.

168