Ferrari electronic und Cryptowerk vereinbaren Technologiepartnerschaft

Der Berliner Unified-Communications-Spezialist Ferrari electronic und Cryptowerk, ein auf Blockchain-Technologie spezialisiertes Unternehmen, haben eine Partnerschaft vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird die Blockchain-Technologie von Cryptowerk in den Faxserver bzw. in das künftige Dokumentenaustauschverfahren (Next Generation Document Exchange) von Ferrari electronic integriert. Auf diese Weise wird verhindert, dass digitale Dokumente zwischen dem Versand und Empfang unbemerkt manipuliert werden können.

Moderne Systeme zum Dokumentenaustausch wie Next Generation Document Exchange, kurz NGDX, ermöglichen die digitale Übermittlung elektronischer Dokumente. Doch die Digitalisierung von Prozessen erfordert Vertrauen zwischen Geschäftspartnern und die Einhaltung von Compliance-Anforderungen. Die Integration der Blockchain-Technologie bietet Möglichkeiten, die Business-Kommunikation auf ein neues Sicherheitslevel zu heben und so für noch mehr Vertrauen zwischen Geschäftspartnern zu sorgen.

Digitale Einschreiben und Echtheit von übermittelten Daten

Mit modernen Systemen zur Dokumentenverarbeitung können Dokumente automatisch erfasst und überprüft und Daten aus unterschiedlichen Dokumenten extrahiert und bereitgestellt werden. Darüber hinaus werden systemübergreifende Prozessabläufe abgebildet und automatisiert. Oftmals fehlt jedoch die verlustfreie, nachweisbare und direkte Übertragung der Dokumente an ein anderes Unternehmen oder einen anderen Standort. Hier setzt das neue Dokumentenaustauschverfahren Next Generation Document Exchange an, an dem Ferrari electronic arbeitet.

Wird NGDX mit der Blockchain-Technologie kombiniert, lassen sich digitale “Einschreiben mit Rückschein” für geschäftskritische digital übermittelte Dokumente erstellen, die über die Zuordnung der jeweiligen Hashwerte die Echtheit der übermittelten Daten nachweisen.

Mit der Blockchain-Technologie können sämtliche Datentransaktionen, wie etwa der Austausch von Dokumenten, transparent und unveränderbar nachvollzogen werden. Wann wurde was bei wem bestellt? Welche Absprachen wurden zu den Zahlungszielen der Rechnung vereinbart und von wem? Welcher Vertragsentwurf ist der letzte Stand und von wem wurde er unterzeichnet?

Anhand von eineindeutigen Hashwerten kann jede Transaktion belegt und genau nachvollzogen werden. Jedem geprüften Geschäftsprozess wird dabei ein eindeutiger Hashwert zugeordnet.

Stephan Leschke, Vorstandsvorsitzender der Ferrari electronic AG: “Die Technologie von Next Generation Dokument Exchange bildet die Basis für eine optimal funktionierende Automatisierung der Geschäftsprozesse. Sicherheit und Vertrauen in die Echtheit von Dokumenten spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die Blockchain-Technologie bietet hier völlig neue Möglichkeiten, die wir für unsere Kunden ausschöpfen wollen. Die Partnerschaft mit den Experten von Cryptowerk hilft uns dabei: Durch die Verbindung von NGDX mit Blockchains lässt sich der digitale Dokumentenaustausch ohne Medienbruch vertrauenswürdig absichern.”

Bernhard Hecker, Vice President Business Development Europe bei Cryptowerk, ergänzt: “Die Blockchain-Technologie schafft digitales Vertrauen. Die Integration der Cryptowerk-Lösungen in den Faxserver und künftige Dokumentenaustauschverfahren von Ferrari electronic resultiert in dem eindeutigen Nachweis, dass Dokumente zwischen dem Versand und Empfang nicht manipuliert worden sind. Das sorgt für die nötige Sicherheit beim Austausch von Daten zwischen Geschäftspartnern und schafft Vertrauen.”

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter