Faigle verstärkt seine IT-Kompetenz

Faigle, der führende Schweizer Anbieter von Druck- und Dokumentenlösungen, übernahm per 1. Januar 2016 das IT-Unternehmen CM First AG mit Sitz in Cham. Mit diesem Schritt stärkt Faigle seine Position im Schweizer Markt und treibt die Strategie, eine führende Stellung im Dokumentenmanagement einzunehmen, weiter voran.

Die René Faigle AG, grösster unabhängiger Anbieter im Outputmanagement in der Schweiz, hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Tochtergesellschaft Faigle Solutions AG im Bereich des digitalen Dokumentenmanagements weiter zu wachsen. Die Übernahme der CM First AG ist ein logischer Schritt zur Verfolgung dieser Strategie. Mit dem Zusammenschluss und Integration aller
Mitarbeitenden von CM First baut Faigle seine IT-Kompetenz entscheidend aus. Die Aktivitäten von CM First AG werden unter dem Dach von Faigle fortgeführt und weiter ausgebaut.
Die CM First AG arbeitet im Bereich der Softwareentwicklung und -integration. Das Unternehmen entwickelt für Gross- und Kleinkunden schweizweit geschäftskritische Lösungen und optimiert deren Geschäftsprozesse. Nachdem Christoph Heinrich, Gründer und Inhaber von CM First, vor einigen Jahren seinen Wohnsitz in die USA verlegt und die CM First USA aufgebaut hat, suchte er für seine Schweizer Niederlassung einen Käufer, der das Unternehmen nicht nur weiterführt, sondern ausbaut: „Ich freue mich, dass wir mit Faigle unseren Wunschpartner für eine erfolgreiche Zukunft finden konnten und Lösungen rund um den Dokumentenworkflow weiter ausbauen können.“

Andres Iten, Inhaber und Verwaltungsratspräsident: „Dass sich Herr Christoph Heinrich für die Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen entschlossen hat, freut uns ebenso wie seine Bereitschaft, uns als Verwaltungsrat weiterhin beratend zur Verfügung zu stehen. Wir sind gemeinsam überzeugt, dass uns der Zusammenschluss unserem Ziel, auch im Dokumentenmanagement ein führender Anbieter zu werden, einen entscheidenden Schritt näher bringen wird.“

„Ziel von Faigle ist es, Dokumentenlösungen aus einer Hand anzubieten. Mit dem Team von CM First verstärken wir unsere Entwicklungs- und Projektleitungskompetenz massgebend. Unsere Kunden werden dies in der unkomplizierten, aber professionellen Projektabwicklung spüren.“, so CEO Thomas Rieder.

Weitere Informationen unter www.faigle.ch

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter