Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ESET Security Days

Januar 23 @ 9:00 - 14:00

kostenlos

ESET lädt Sie ein, sich gemeinsam mit Experten aus IT, Wirtschaft, Staat und Recht in die brisanten Debatten unserer Zeit einzubringen. Hören Sie Vorträge namhafter Sicherheitsspezialisten und diskutieren sie mit, wenn es darum geht, unsere digitale Welt sicherer zu machen. Unabhängige IT-Profis bieten Spezialisten-Know-How und technische Unterstützung an. Sie geben hilfreiche Tipps rund um das Thema Datensicherheit, beantworten gerne alle Fragen und helfen bei Problemen.

IT-Security ist und bleibt Chefsache!

Zeit zum Umdenken! Auf unserer 4. renommierten IT-Roadshow ESET Security Days erfahren Sie, wie das Thema endgültig zur Chefsache wird, Sie ethisch und strategisch ein Unternehmensmodell 2.0 entwickeln sowie «Fehler im System» durch Technologie und Wissen vermeiden.

Programm:

9:00 – 9:30 Herzlich willkommen!  Empfang & Registrierung
9:30 – 9:45 In einem kurzen Auftakt führt Maik Wetzel in den Tag ein.
9:45 – 10:45

Moderne Zeiten, unsichere Unternehmen: Innere Komplexität als Führungsaufgabe

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, umso grösser scheint die Verunsicherung bei Unternehmen. Doch in vielen Fällen liegen die Probleme nicht in der sogenannten „vierten industriellen Revolution“, sondern in alten Kontrollfantasien, im Glauben an sichere Mauern und vor allem in fehlender Unsicherheitskompetenz. Wie Unternehmen die digitale Chance in der Realität richtig nutzen, erfahren Sie von Florian Kondert, seines Zeichens Digital Enthusiast vom Zukunftsinstitut.

10:45 – 11:15

Cyber Sicherheit und Versicherung von Cyberrisiken

11:15 – 11:45 Pause & Networking
11:45 – 12:30

Datenschutz ist keine Raketenwissenschaft!

Viele Unternehmen würden gern die ab 25. Mai 2018 anwendungspflichtige EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Mond befördern. Dabei müssen Verantwortliche keine Raketenwissenschaft betreiben, um datenschutzkonform zu arbeiten. ESET „Rocket Scientist“ Michael Schröder bietet die Lösung.

12:30 – 13:30 Mittagessen & Networking
13:30 – 14:00

Moralisch verpflichtet? Ethik als unternehmerischer Handlungs(t)raum

„Erst kommt das Fressen, dann die Moral“ heißt es in Brechts „Dreigroschenoper“. Viele Unternehmen ticken heute noch ähnlich: Vor Themen wie Umweltschutz oder Sozialverantwortung kommt die Kosten-Nutzen-Rechnung. Ob dieses Modell auch im digitalen Zeitalter mit Blick auf Kunden, Partner und Mitarbeiter Bestand hat, weiß die studierte Ethikerin Stephanie Clarke.

Anmeldung:
Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der limitierten Plätze.
Melden Sie sich über den Anmeldebutton verbindlich für das Event an.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an IT-Leiter, CIO, Leiter IT-Sicherheit, CSO, Administratoren sowie Geschäftsführer.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Details

Datum:
Januar 23
Zeit:
9:00 - 14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.esetsecuritydays.com/event/eset-security-days-zuerich-5/

Veranstalter

Eset
E-Mail:
esd@eset.de
Website:
http://www.eset.ch

Veranstaltungsort

Alte Sihlpapierfabrik
Kalanderplatz 6
Zürich, 8045 Schweiz
+ Google Karte