BNC: Martin Buck neuer Sales Director Zürich und GL-Mitglied

Martin Buck ist neuer Sales Director Zürich und Mitglied der Geschäftsleitung bei der BNC Business Networks Communications AG.

Martin Buck übernimmt bei BNC per sofort den Posten als Sales Director Zürich und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Er löst damit Patrik Schilt ab, der diese Aufgabe bisher ausübte. Schilt bleibt weiterhin als Chief Marketing & Sales Officers aktiv.

Buck ist Dipl.-Informatiker. Nach seinem Universitätsstudium der Informatik und BWL in Deutschland begann er bei der AVANTEC AG als IT-Security Engineer und übte dort mehrere Positionen aus, er war u.a. auch Teilhaber und Partner. Vor seinem Eintritt bei BNC war Buck sechs Jahre lang im Verkauf und als Senior ICT Architekt bei der Sidarion AG tätig.

Patrik Schilt, Chief Marketing & Sales Officer von BNC, freut sich, die Leitung der Geschäfte in der Region Zürich, Zentral- und Ostschweiz mit einem erfahrenen IT-Security Mann zu besetzen: «Gerne begrüssen wir Martin als einen sehr versierten Mann aus der Branche als neuen Kollegen. Wir konnten Martin zudem als Leiter des neu geschaffenen «Competence Center Security» und als Check Point Partner Manager bei uns engagieren. Martin ist ein grosser Gewinn für uns, da er weiteres Security Knowhow mitbringt, um u.a. unseren Security Geschäftsbereich auszubauen. BNC kann dank seiner langjährigen IT-Security- und Führungserfahrung das Team in Zürich stärken und die IT-Security-Kompetenzen ausbauen.»

Martin Buck nimmt die neue Herausforderung gerne an: «BNC bietet mit ihrem umfassenden Lösungsportfolio in den Bereichen Networks, Security und Cloud & Data Center kombiniert mit der Erfahrung und der Kompetenz im engagierten Team alle Zutaten für erfolgreiche IT Services und Projekte. Das entgegengebrachte Vertrauen wie auch die offene und ehrliche Kommunikation sind ein besonderer Motivator, mich für den Erfolg unserer Kunden einzusetzsen.»

%d Bloggern gefällt das: