Warum den Weg in die Cloud wagen?

Im Zeitalter der Digitalisierung kommt man um den Begriff der Cloud kaum mehr herum. Allgemein propagiert sind die vielen Vorteile. Aber warum genau entscheiden sich Unternehmen für diesen Schritt? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben eine aufschlussreiche Umfrage unter unseren Kunden durchgeführt. Die Resultate werden hier zusammengefasst.

IT Know-how des Cloud-Anbieters

Der Schritt in die Cloud ist nicht selten ein Schritt ins Ungewisse. Unternehmen schätzen daher besonders das IT Know-how und die langjährige Erfahrung von IT-Unternehmen wie z.B. der Netstream AG. Sie achten aber auch darauf, dass Ihr Cloud-Anbieter führende Produkte und Softwares von renommierten IT-Herstellern einsetzt, wobei eine hohe Automatisierung der Prozesse auch ein wichtiger Indikator für einen zuverlässigen Cloud-Anbieter ist.

Kostenkontrolle und Kostenersparnis

Besonders wichtig ist den Unternehmen eine transparente Übersicht der Kosten und Services. Sie schätzen es sehr, regelmässig prüfen zu können, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis zur jeweiligen Anwendung des Unternehmens passt, wobei die Cloud-Broker-Funktion in der Netstream Cloud besonders hilfreich ist. Diese hilft dabei, einen Preis-Leistungs-Vergleich der bereits aktivierten Applikationen und virtuellen Maschinen zwischen unterschiedlichen Cloud-Anbietern durchzuführen.

Im Allgemeinen ist den Unternehmen auch wichtig, dank einer cloudbasierten Infrastruktur Kosten zu sparen. Betriebskosten wie Strom oder Belüftung und Kosten für diverse Sicherheitsvorkehrungen können beispielsweise durch ein optimiertes Infrastrukturkonzept eingespart werden. Zudem wird auf teils hohe Investitionsausgaben für neue Hardwarekomponenten verzichtet.

Mit den Cloud Services von Netstream zahlen Unternehmen nur das, was Sie tatsächlich verwenden. Regelmässig generierte und jederzeit verfügbare Reporte ermöglichen ein sehr transparentes budgetieren der Cloud-Kosten. Auf deren Basis werden anschliessend die monatlichen Preise berechnet. So wird sichergestellt, dass nur die effektiv genutzten Ressourcen berechnet werden.

Flexibilität

Dank der Auslagerung der IT in die Netstream Cloud profitieren Unternehmen von einer IT-Infrastruktur, welche auf verschiedene Arten hohe Flexibilität gewährleistet.

Flexibilität in der Technik:

  • Die Befragten haben sich für die Netstream Cloud entschieden, weil diese ihren Bedürfnissen nicht nur zu Beginn gerecht wird, sondern sich an das Wachstum des Unternehmens und an seine Ansprüche anpasst.
  • Die Netstream Cloud bietet die Möglichkeit, individuell und bedürfnisgerecht weitere Anbieter wie AWS, Microsoft oder Google einzubinden. Damit profitieren Kunden von einem allumfassenden Portfolio an Applikationen und Services.
  • Kunden mit einer bestehenden Cloud-Umgebung schätzen die Multi-Cloud-Funktion von Netstream sehr. Eine Multi-Cloud ermöglicht die parallele Nutzung von Cloud-Diensten und -Plattformen mehrerer Anbieter. Sie verhält sich jedoch wie eine einzige grosse Cloud.
  • Die Netstream Cloud bietet einen technologischen Standard, der es ermöglicht, komplexe Arbeitsprozesse automatisiert abzubilden. Mit einer 100 %-igen Kompatibilität zu den meisten Cloud-Anbietern sind diese Arbeitsprozesse auch bei anderen Cloud-Anbietern weiter verwendbar.

Flexibilität in der Zeit:

  • Viele Unternehmen schätzen es besonders, einen Cloud-Anbieter zu haben, der schnell und einfach neue Applikationen und Funktionen integrieren kann. Nur so können bei Bedarf kontinuierlich weitere Prozesse in die Cloud ausgelagert werden.

Schweizer Datensicherheit

Ein oft genannter Faktor ist der Standort und der Sicherheitsgrad des Rechenzentrums, in dem die Daten liegen. Um dem Schweizer Datenschutzgesetz gerecht zu werden, empfiehlt es sich, auf einen Cloud-Anbieter mit einem Rechenzentrum in der Schweiz zurückzugreifen.

Das Rechenzentrum von Netstream erfüllt höchste internationale Sicherheitsstandards und ist mit einem 3-Faktor-Zugang (Fingerscan, Kamera und mehrfach versperrten Räumen) gesichert. Für den Ernstfall ist das Rechenzentrum ausserdem mit einem vollständig und mehrfach redundanten Strom- und Kühlsystem mit automatisiertem Monitoring ausgestattet.

Lokaler Support

Neben den technischen Faktoren und den Kostenersparnissen, die für unsere Kunden besonders wichtig erscheinen, ist es der lokale Support, der überzeugt und dazu bewegt, den Weg in die Cloud zu wagen.

Als Schweizer KMU mit einem lokalen Support-Team ist die Netstream AG jederzeit nahe an ihren Kunden und kann optimal auf deren Bedürfnisse eingehen.

Haben Sie Fragen dazu? Martin Schmid, unser Teamleader Sales SME / B2B, steht Ihnen mit seinem Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Tel.: 0800 700 727
E-Mail: sales@netstream.ch

Autorin:

Melanie Burzlaff
Product Manager Hosting & Cloud Services
Netstream AG

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter