Veeam eröffnete neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Prag

Veeam baut seine Präsenz in Zentraleuropa deutlich aus. Im neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum sollen innovative Technologien für Datenmanagement, Automatisierung und „Hyper-Availability“ entstehen. Gleichzeitig verstärkt Veeam seine Investitionen in lokale Talente und schafft neue Stellen in allen Bereichen, vom Marketing über die Softwareentwicklung und das Engineering bis hin zum Vertrieb und dem Personalwesen. Der neue Veeam-Standort im Design-Viertel Holešovice bietet mehr als 500 Mitarbeitern Platz in einer ultra-modernen Umgebung. Damit unterstreicht der Softwarehersteller seinen anhaltenden Erfolg mit einem weltweit zweistelligen Wachstum über 39 Quartale.

%d Bloggern gefällt das: