Uphill Conf – die neue Softwareentwickler Konferenz in Bern

Am 27. April findet die erste Ausgabe der Uphill Conf auf dem Gurten in Bern statt. Die Uphill Conf ist eine eintägige Softwareentwickler Konferenz, welche sich auf das Thema Web App Entwicklung spezialisiert. Internationale Speaker wurden eingeladen, ihr Wissen im Glasspavillon auf dem Gurten zu präsentieren. Am Tag vor der Konferenz werden zudem ganztägige Workshops durchgeführt, welche die Themen der Konferenz vertiefen.

Boutique Community Konferenz

Uphill Conf ist eine “Boutique Konferenz” – klein aber fein. Bewusst fokussiert sich die Konferenz auf ein Thema und bietet nur einen Haupt-Track. “Dadurch ist es möglich, die Javascript Frontend Entwicklung von allen Seiten zu beleuchten und tiefer in das Thema einzutauchen. Nicht die Anzahl der Referenten, sondern deren Qualität ist uns wichtig” bemerkt das Organisationskomitee. Die Referenten stammen daher aus verschiedenen Teilen der Welt und arbeiten bei grossen Firmen wie Netflix und Microsoft. André Staltz ist einer der Referenten. Viele Entwickler kennen seinen Namen wegen seiner Arbeit an bekannten Bibliotheken wie RxJS und Cycls.js. Zudem engagiert er sich seit längerem gegen die Vormachtstellung der grossen Internetkonzerne wie Google und Facebook. Sein Artikel “The Web began dying in 2014, here’s how” fand grossen Zuspruch in der Internetgemeinde. Weitere prominente Referenten sind Austin McDaniel (Angular Team), Sarah Drasner (Vue.js Team, Microsoft), Jem Young (Netflix) und John Lindquist (Egghead.io).

André Staltz, Open source hacker

Aber nicht nur bei der Auswahl der Referenten steht die Qualität im Vordergrund. Auch die Lokalität und die Verpflegung der Teilnehmer sind dem Organisationskomitee wichtig. Deshalb haben sie den Pavillon auf dem Gurten ausgewählt, welcher eine beeindruckende Aussicht auf Bern und hervorragendes Catering bietet.

Berner Firmen engagieren sich für den IT Standort Bern

Organisiert wird die Konferenz von drei kleinen Berner Firmen – Lambda IT, Software Catering und Iterativ – welche sich seit Jahren aktiv für den IT Standort Bern einsetzen. So organisieren sie beispielsweise das populäre Meetup BärnerJS welches den Berner Entwicklern die Möglichkeit bietet regelmässig an spannenden Vorträgen teilzunehmen und sich untereinander auszutauschen. Die beiden Organisatoren Daniel Margreth und Matthias Junker kennen sich hervorragend in der Berner IT Szene aus. Beide arbeiten schon lange in Bern, und haben gemeinsam schon mehrere Konferenzen in Bern erfolgreich durchgeführt.

Networking am Apéro

Zum Abschluss der Konferenz findet ein Networking Apéro statt. Ein speziell für die Konferenz lokal gebrautes Bier und weitere Überraschungen laden dazu ein nach der Konferenz noch auf dem Gurten zu verweilen und sich mit den Branchenkollegen über die gehörten Inhalte auszutauschen.

Webseite / Tickets: https://uphillconf.com

[themify_box color=”light-blue”]

Über Uphill Conf

Uphill Conf ist eine internationale, von Berner Firmen organisierte Konferenz, die sich mit aktuellen Themen im Bereich der Software Entwicklung befasst. Sie richtet sich an professionelle Software-Entwickler und -Architekten aus aller Welt und will den Austausch und die Zusammenarbeit über die Grenzen von Bern und der Schweiz hinaus fördern. Die Uphill Conf findet einmal jährlich in Bern statt.

Die Uphill Conf wird von folgenden Unternehmen unterstützt: Lambda IT, Software Catering, Iterativ (Partner), Mimacom, Adesso, Mobiliar, Garaio (Gold Sponsoren), Glue, Puzzle, Exasoft, Digicomp, Nubiq, Schaltstelle, Advis, Zühlke, Diso, Pentag, Nothing, Infocentric, Inftec, Datahouse, Bedag (Silber Sponsoren), Standortförderung Kanton Bern, Bern Wirtschaftsraum (Location Partner)

[/themify_box]

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter