Telenetfair: 24h fiberwork ag wird vierter Hauptsponsor

Das neue Konzept der TeleNetfair 2016 vom 6.- 8. September 2016, in der Halle 2, der Messe Luzern, wird von der Branche sehr gut angenommen. Mit 24h fiberwork ag konnte der vierte Hauptsponsor für die grösste Messe für Kommunikations-, Netzwerk-, Mess- und Verkabelungstechnik sowie Datacenter und Smart Home der Schweiz gewonnen werden.

Breite Akzeptanz in der Branche
Mit den Hauptsponsoren Alltron AG, DataStore AG, 24h fiberwork ag und Optonet AG sowie den Patronats-Partnern Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Cisco Networking Academy und der Schweizer Informatik Gesellschaft SI, erhält die TeleNetfair eine breite Unterstützung. „Wir sehen, dass trotz harten wirtschaftlichen Zeiten die TeleNetfair als wichtigste Schweizer Messe zum Thema Datenübertragung wahrgenommen wird,“ erklärt Harald Fessler, Geschäftsführer der TeleNetfair und ergänzt: „Ein Blick in die aktuelle Ausstellerliste mit namhaften und innovativen Unternehmen zeigt, dass das neue Konzept sehr gut angenommen wird. Wir danken den Sponsoren, Patronatspartner und Ausstellern für das Vertrauen und die aktive Unterstützung mit ihrem Know-how und Netzwerk.“ Zielgruppengerechtes Fachwissen von Fachleuten aus Verbänden und Unternehmen zeichnet die TeleNetfair aus. Mit den Sonderthemen „Smart Home & Smart Energy“ sowie dem „Forum Datacenter live“ und der traditionellen TeleNetfair-Konferenz laden zum aktuellen Wissensaustausch und Netzwerken ein. Der aktuelle Hallenplan und die Ausstellerliste geben einen ersten Überblick.

Messeticket bestellen
Hier können bereits heute die Eintrittstickets bestellt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit aktives Netzwerken und sichern Sie sich Ihr persönliches Eintrittsticket.

%d Bloggern gefällt das: