TeleNetfair 2016: Gesamte Branche im Mittelpunkt

Die TeleNetfair 2016, geht ihren Weg, den Fachbesuchern die gesamte Bandbreite der Datenübertrags- und Netzwerktechnologie zu zeigen, konsequent weiter. Der Bedarf an leistungsstarken Verkabelungssystemen für Unternehmen und im privaten Bereich steigt stetig. Gefragt sind zukunftsorientierte Verkabelungen in Kupfer- und Glasfasertechnik. In der TeleNetfair zeigen Unternehmen neuste Lösungen zu Fiber to the Home (FTTH), Fiber to the desk, passive und aktive Glasfaserprodukte sowie Dienstleistungen und Telekommunikationslösungen für das heutige anspruchsvolle Kommunikationsumfeld. Das Themenspektrum bildet die gesamte Bandbreite für elektrische und ICT-Infrastrukturen von Zweckgebäuden, Datacentern, Sicherheit, Elektro, Smart Home sowie für FTTx ab.

Aussteller zeigen Kompetenz, Qualität und Innovationen
Der zum achten mal stattfindende und mit hochkarätigen Referenten durchgeführte TeleNetfair-Kongress, wird ergänzt durch die neuen Sonderschauen „Smart Home & Smart Energy“ sowie das europaweit erste live an einer Messe betriebene Datacenter im „Forum Datacenter live“. Auch dem Thema Weiterbildung wird breiter Raum eingeräumt. Aktuell können unter Jobs über 13‘000 Stellen der ICT-Branche abgerufen werden. „Das Ziel der TeleNetfair war nie nur eine reine Nische zu bedienen, sondern wir legten seit Beginn immer den Focus auf die gesamte Breite der Datenübertragungs- und Kommunikationstechnologie“, hält Harald Fessler, Geschäftsführer der TeleNetfair fest und ergänzt: „mit den aktuellen Sonderschauen gliedern wir die Angebotsvielfalt und setzen mit der diesjährigen TeleNetfair neue Massstäbe“. Unter dem Leitmotto „Wir führen Technologien zusammen“ zeichnet sich die TeleNetfair als Networking-Plattform zum Austausch von zielgruppengerechtes Fachwissen von Fachleuten aus Verbänden, Unternehmen und Besuchern aus. Sie findet vom 6. bis 8. September 2016 in der Halle 2 der Messe Luzern statt.

Der aktuelle Hallenplan und die Ausstellerliste geben einen ersten Überblick.

www.telenetfair.ch

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter