Smooth Workspace für alle: Man nehme…

Dirk Eisenberg, Vice President Research & Development bei Matrix42

Smoothies werden von deren Fans als tägliche Portion Gesundheit und Fitness gesehen, die noch dazu richtig glücklich macht. Und zwar deshalb, weil sie ohne große Kochkenntnisse hergestellt werden können und weil sie die Eigenschaften und Vorteile der Zutaten im richtigen Mischungsverhältnis für ihre Wirkung nutzen. Aus welchen Zutaten aber muss eine Workspace-Lösung gemixt werden, soll sie Endbenutzer, IT und Unternehmen gleichermaßen täglich glücklich machen?

Das Glück und die Fitness bzw. Produktivität der Endbenutzer, der IT und des Unternehmens sind momentan in sehr vielen Unternehmen etwas getrübt. Denn die Art zu arbeiten hat sich radikal geändert. Traditionell stellten Administratoren ihren Anwendern die benötigten Programme auf einem Server im eigenen Rechnerzentrum zur Verfügung. Heute werden sie immer häufiger als Web- oder SaaS-Anwendungen eingekauft. So kommen in den Unternehmen mindestens zehn, meistens sogar deutlich mehr externe SaaS-Anwendungen zum Einsatz. Damit einher geht eine hohe Komplexität, mit der sowohl Anwender als auch die IT konfrontiert werden: Anwender müssen sich viele unterschiedliche Kennwörter, Nutzerkennungen und Web-Adressen merken. Die IT-Fachleute werden häufig mit einer Mischung von privaten und geschäftlichen Anwendungen konfrontiert, die für geschäftliche Zwecke genutzt werden. Für das Unternehmen ist die Situation unbefriedigend, weil der Überblick über Assets und Lizenzen fehlt und somit auch die Steuerung der Kosten nicht oder nur eingeschränkt möglich ist.

Man nehme….Zutaten für den smooth Workspace

MyWorkspace liefert das Rezept für den glücklich und produktiv machenden Arbeitsplatz. Die Lösung besteht aus der Mischung folgender Zutaten:

1 Für die End-Benutzer

  • Ein Passwort für alles. Automatische und sichere Anmeldung in alle Unternehmensapplikationen.
  • Beendigung des URL-Wirrwarrs. Unternehmensfavoriten für einen einfachen Applikationszugang.
  • Everywhere Access to Workspace. Unternehmenszugang überall zu jeder Zeit.

2 Für die IT

  • Erhöhte Sicherheit. Automatisierte On- und Off-Boarding-Prozesse für Mitarbeiter.
  • Fein granularer Zugang. Rollenbasierte Zugangskontrolle zu Unternehmens-Applikationen, Daten & IDs.
  • Sichergestellte Compliance. Management und Audit von Sicherheitsanforderungen für Mitarbeiter und IT.

3 Für das Unternehmen

  • Nutzung bestehender Systeme. Nutzung und Erweiterung bestehender Infrastruktur zur Integration von SaaS- und Web-Applikationen.
  • Einfache Integration aller Applikationstypen. SaaS-, Web- und Legacy-Anwendungen mit einem Klick hinzufügen.
  • Kosten optimieren. Verwalten und optimieren von Subscriptions für SaaS- und Web-Applikationen.

Die trübe Stimmung im Unternehmen wird sich aufhellen, wenn anstatt der vielen App-Wolken, die jetzt noch über den Köpfen hängen und dem Sonnenlicht den Weg versperren, jeder nur noch seine persönliche Cloud nutzt.

Mehr Informationen darüber, wie das im Detail funktioniert: https://www.matrix42.com/de/produkte/my-workspace/

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter