Riedo Networks AG stellt die TwyLock® Kabel vor

Power Kabel mit beidseitiger Verriegelung

IT-Equipment kann plötzlich ohne Stromversorgung dastehen, wenn das Netzkabel durch Vibrationen oder versehentliches Herausziehen gelöst wird. Dies gilt es natürlich absolut zu vermeiden!

Riedo Networks AG deckt mit den eigens entwickelten neuen TwyLock® Power Kabeln genau dieses Kundenbedürfnis ab. Die Kabel verriegeln automatisch beim Einstecken in die Steckdosenleiste und in den Server. Auch das Herausziehen geschieht beidseitig spielend leicht mit einer Hand. An beiden Kabelenden sind Etitketten mit Seriennummern zur einfachen Identifizierung angebracht und die Kabel werden gerollt und nicht geknickt geliefert, was die Installation im Rack erleichtert.

Der universelle Verriegelungsmechanismus der TwyLock® Power Kabel ist kompatibel mit den Snap-in Dosen zahlreicher PDU-Hersteller wie E3METER, Bachmann, Raritan, Servertech und anderen.

Die TwyLock® Power Kabel erfüllen höchste Qualitätsansprüche und sind zertifizert von TÜV und UL. Es gibt sie in verschiedenen Versionen in den Längen von 0.5 m bis 3.0 m und in den Farben schwarz, rot, blau und weiss ab Lager. Weitere Farben oder Längen können auf Anfrage ebenfalls geliefert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.twylock.com.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter