Bild: dizain/shutterstock.com

Rackspace erweitert Managed Security Support für die Google Cloud Platform

Ab sofort ist der Managed Security and Compliance Assistance Support von Rackspace auch für die Google Cloud Platform (https://cloud.google.com/) (GCP) verfügbar. Dadurch profitieren Unternehmen von zusätzlichen Rackspace Managed Security (https://www.rackspace.com/en-us/managed-security-services) (RMS)-Funktionen. Damit können Verstösse schnell erkannt und behoben werden und minimiert so die Zeit, in der Cyberkriminelle Schaden in einer Umgebung anrichten können. So lassen sich die Auswirkungen eines Angriffs auf das Unternehmen begrenzen.

Mit Rackspace Managed Security and Compliance Assistance für GCP ist Rackspace nun ein führender Anbieter von Managed Security Services mit einem Angebot für allen wichtigen Public Cloud-Plattformen. Wie der aktuelle RightScale State of the Cloud Report (https://assets.rightscale.com/uploads/pdfs/RightScale-2018-State-of-the-Cloud-Report.pdf) belegt, haben 81 Prozent der Unternehmen bereits eine Multi-Cloud-Strategie, 77 Prozent sehen dabei Sicherheit als grosse Herausforderung. Mit RMS unterstützen die Rackspace Sicherheitsexperten Kunden bei der strategischen Planung mit Hilfe von Best Practices für die Multi-Cloud-Sicherheit, der permanenten Überwachung und Bedrohungsanalyse, um potenzielle Gefahren rund um die Uhr zu erkennen und abzuwehren.

«In der heutigen Cybersicherheitslandschaft fragen Unternehmen nicht mehr, ob sie eine Sicherheitslösung einsetzen sollten, sondern ob sie diese selbst betreiben oder mit einem vertrauenswürdigen Anbieter von Managed Security Services zusammenarbeiten sollten», sagt Christy Schumann, General Manager von Rackspace Managed Security. «Während immer mehr Unternehmen auf die GCP zur Ausführung wichtiger Prozesse umsteigen und die Sicherheit weiterhin geschäftskritisch ist, sind wir in einer guten Position, um Lösungen für die Infrastruktur- und Sicherheitsbedürfnisse unserer Kunden bereitzustellen.»

Mit Rackspace Managed Security and Compliance Assistance für GCP erhöhen Unternehmen aktiv ihre Sicherheit, indem sie fortgeschrittene Cyber-Bedrohungen erkennen und schnell darauf reagieren können. Rackspace nutzt vorab definierte Aktionspläne, um Sicherheitsvorfälle zu beheben. Eine Partnerschaft mit einem Managed Security Service Provider wie Rackspace trägt dazu bei, die Umgebungen der Kunden über die betriebliche Netzwerk- und Infrastruktursicherheit der meisten Cloud-Anbieter hinaus zu stärken. Sie ergänzt zudem die strategische Planung, die Architekturberatung und den 24x7x365-Support für den Betrieb, die über Managed Services für GCP zur Verfügung stehen.

«Als führender Anbieter von Managed Security Services liefert Rackspace unseren GCP-Kunden einen signifikanten Mehrwert», erklärt John Foong, Managing Director, Partner Sales and Strategic Partnerships bei Google Cloud. «Rackspace ist ein etablierter Marktführer bei der Erfüllung von Sicherheitsbedürfnissen in Unternehmen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden.»

Rackspace Managed Security and Compliance Assistance für GCP ist derzeit für neue und bestehende GCP-Kunden in allen Regionen, die von Managed GCP unterstützt werden, verfügbar. Weitere Informationen gibt es unter https://www.rackspace.com/en-us/security.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter