Output Management aus der Cloud ist das denkbar?

Cloud Printing macht Ihre Druckprozesse flexibel, kostengünstig und hardwareneutral.

Kaum ein Thema hat die IT-Welt in den letzten Jahren so bewegt wie die Cloud. Die Vorteile einer weitgehenden IT-Auslagerung zu großen Dienstleistern und Pay-per-Use-Modellen liegen auf der Hand. Aber funktioniert die Abschaffung des Eigenbetriebs auch dort, wo definitiv weiter eigene Hardware benötigt wird: beim Drucken? SEAL Systems, ein führender deutscher Anbieter von Output Management Lösungen, beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Thema.

Cloud Printing macht Ihre Druckprozesse flexibel, kostengünstig und einfach. Und mit SEAL Systems sogar hardwareneutral. Wie das funktioniert? Abhängig vom gewählten Betreibermodell (Private Cloud, Hybrid Cloud oder Software as a Service) sind Sie in der Lage, Ihre gesamten Druck- und elektronischen Verteilungsprozesse aus SAP, Mainframe und Windowsapplikationen vollumfänglich auszulagern. Dabei wird aber nicht einfach nur die Software auf einem Cloud-Server installiert. Ganz im Gegenteil: Sie erhalten zielgerichtete Managed Services. Das einzige was Sie tun müssen, ist den «Druckknopf» im SAP oder Windowssystem zu betätigen und das Papier abzuholen. Und zwar ganz egal, welche Druckerhardware Sie dabei verwenden.

Flexible und kostengünstige Output-Prozesse

Die Cloud ermöglicht Ihnen aber nicht nur stressfreie und reibungslose Druckprozesse, sondern rüstet Sie ebenfalls für die digitale Verteilung von Dokumenten. Dazu zählen der sichere Versand von E-Mails ebenso wie die Einbindung von mobilen Endgeräten in die unternehmensweite Output Infrastruktur.

Um Output Management aus der Cloud zu nutzen benötigen Sie keine eigene Infrastruktur und können ausserdem frei skalieren. Das bedeutet, dass es keine Rolle spielt, ob Sie heute 100 000 und morgen 500 Seiten drucken – Sie bezahlen nur das, was Sie tatsächlich nutzen. Und das Beste: Diese Prozesse sind sicher! Unsere Supportspezialisten monitoren proaktiv Ihre Output Management Landschaft und lösen Probleme, bevor diese bei Ihnen ersichtlich werden. Der Traum eines jeden IT-Verantwortlichen, nämlich nichts mehr mit dem Druckprozess zu tun zu haben, ist somit zum
Greifen nahe!

Weitere Informationen finden Sie unter www.sealsystems.de/cloud

Tobias Habermann, SEAL Systems AG
tobias.habermann@sealsystems.de
T. +49 9195 926 132

www.sealsystems.de

Download (PDF, 566KB)

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter