iUPSGuard: Fernüberwachung für Ihre USV-Anlage

Die GE iUPSGuard Fernüberwachungslösung ist ein überall und jederzeit einsatzbereites Konzept zur USV-Statusüberwachung und Alarmausgabe, die alle USV­Produktlinien von GE unterstützt. 

Sichere Stromversorgung für kritische Anwendungen iUPSGuard ist die Lösung zur USV­Fernüberwachung von GE. Es dient der Statusüberwachung und Übermittlung von Alarmmeldungen für alle GE USV-Produktserien – überall und jederzeit. iUPSGuard liefert über eine Internetverbindung aktuelle Details zum Status der USV-Anlage(n), einschliesslich Konfiguration, Alarme und Betriebsbedingungen. Zuständiges Personal erhält Informationen über Alarme und Ereignisse per E-Mail oder SMS. Betreiber oder GE-Techniker können somit in Notsituationen zeitnah Entscheidungen treffen. Umfassende Funktionen zur Datenerfassung und -analyse verbessern die Diagnose und verkürzen die Reaktionszeit. Die kontinuierliche Zustandsüberwachung trägt zur Leistungsoptimierung Ihrer USV-Anlage und zum Schutz geschäftskritischer Anwendungen bei.

Die wichtigsten Vorteile verbesserte Reaktionszeit und hohe Verfügbarkeit

  • 24×7 Überwachung von Status und Betriebsparametern der USV
  • Unverzügliche Benachrichtigung beim Auftreten kritischer Alarme und Ereignisse, somit sofortige Fehleranalyse über Web-Browser möglich
  • Detaillierte USV-Statusinformationen verbessern die vorbereitende Diagnose durch das Service-Team und unterstützen eine erfolgreiche Vor-Ort-Reparatur im ersten Anlauf («First-Time­-ix»)
  • iUPSGuard liefert Frühwarnungen zu Betriebsbedingungen, Parametern und Diagnosedaten um Funktionsstörungen vorherzusehen und diesen vorzubeugen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale Sicherheit

  • Hochgradig sichere und effiziente Datenübertragung; SSL-verschlüsselte, unidirektionale Kommunikation
  • Firewall-kompatibel: keine Änderungen von Firewall-Einstellungen oder Proxy-Servern erforderlich; einfache Implementierung und Einhaltung von Anforderungen an die Adressierung.

Flexible Kommunikationsoptionen

  • Unterstützung verschiedener Kommunikationswege, einschliesslich IP und GPRS
  • Alarmmeldungen per E-Mail oder SMS
  • Fernüberwachung von hersteller­fremden USV-Anlagen über SNMP (RFC1628).

Regelmässige USV-Statusberichte

  • Die detaillierte Berichterstellung von iUPSGuard liefert wertvolle Informationen über die Einsatzbedingungen der Geräte und Trends im Zeitverlauf
  • Übersicht über alle Ereignisse, ihre Häufigkeit und Dauer während des gesamten Überwachungszeitraums
  • Vorbereitende Wartungsempfehlung auf Basis von Analysedaten.

Flexibel und skalierbar

  • iUPSGuard nutzt verschiedene Kommunikationskanäle und überwacht einzelne USV-Anlage oder parallele USV-Systeme über Web-Browser/SNMP-Karte.

24×7 USV-Statusüberwachung

  • Die optimierte Datenübertragung gewährleistet, dass jederzeit die aktuellsten Informationen verfügbar sind
  • Alarme und andere kritische Ereignisse werden automatisch bei Auftreten gesendet. alle übrigen Daten in regelmässigen Intervallen
  • Erfassung von Statusinformationen und Einstellungen; Ereignis- und Alarmprotokollierung
  • Einfache Konfiguration und schneller Anschluss.

Sicherheit

  • SSL-Daten Verschlüsselung
  • Unidirektionale Kommunikation
  • Arbeitet innerhalb der Firewall

Download (PDF, 299KB)

Weitere Informationen
www.gepowercontrols.com/de
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter