Interxion baut in Zürich Rechenzentrum für CHF 130 Mio.

INTERXION hat den Bau seines zweiten Rechenzentrums auf dem Zürcher Campus in Angriff genommen.

Für den Bau seines zweiten neuen Data Centers ZUR2, im Grossraum Zürich, investiert Interxion rund 130 Millionen Franken. Nach Fertigstellung wird das neue Rechenzentrum den Kunden insgesamt eine Netto-Fläche von ca. 6.600 Quadratmetern sowie eine IT-Leistung von 12 Megawatt bieten. Es wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 für die Kunden bezugsbereit sein.

Weitere Informationen auf www.interxion.com/ch