Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infoguard: Security Breakfast mit VMware

21. März 2017 @ 8:00 - 10:00

Netzwerk-Virtualisierung als Basis für Innovation und Effizienz

Dienstag, 21. März 2017, 08.00 Uhr – 10.00 Uhr
Ort: Au Premier, Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich
Raum: Salon Rudolf

Traditionelle Netzwerkarchitekturen sind zu komplex, unflexibel und fehleranfällig, um den heutigen Anforderungen genügen zu können. Dies verlangsamt Innovationen und erhöht die Verwaltungskosten. Es braucht neue Ansätze, um neue Anwendungen und Services effizienter bereitstellen zu können, Ausfälle aufgrund unvorhersehbarer Lastzunahmen auszuschliessen und nach einer Katastrophe die Systeme schneller wiederherstellen zu können. Die Lösung heisst SDDC (Software-Defined Data Center).

Mit NSX bietet VMware eine umfassende Suite für den Aufbau eines Software-definierten Netzes im Rechenzentrum. Auf Basis von NSX können Unternehmen logische Switches, Router, Firewalls, Lastenausgleichs-Lösungen, VPNs und mehr effizient im virtuellen Rechenzentrum zur Verfügung stellen. Ein SDDC auf der Basis von VMware NSX erfüllt die geschäftlichen Anforderungen von heute, hilft Unternehmen bei der Umgestaltung ihrer Rechenzentrumsökonomie und erhöht die Bereitstellungsflexibilität für Anwendungen.

Hier finden Sie eine detaillierte Programmübersicht und die Agenda zum Security Breakfast vom 21. März 2017 im Au Premier, direkt beim Zürcher Hauptbahnhof

Details

Datum:
21. März 2017
Zeit:
8:00 - 10:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Infoguard AG
Telefon:
+41 (0)41 749 19 00
E-Mail:
info@infoguard.ch
Website:
http://www.infoguard.ch

Veranstaltungsort

Restaurant Au Premier
Bahnhofplatz 15
Zürich, Zürich Schweiz
+ Google Karte