ESET ernennt Thorsten Urbanski zum Leiter der Unternehmenskommunikation DACH

Der europäische IT-Security Hersteller ESET begrüsst einen weiteren Neuzugang: Thorsten Urbanski ist seit 1. Oktober als Head of Communication and Public Relations Deutschland, Österreich und Schweiz für die Kommunikation des Unternehmens im deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Thorsten Urbanski verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf Agentur- und Unternehmensseite. Vor seinem Wechsel zu ESET war der studierte Kommunikationswissenschaftler elf Jahre bei der G DATA Software AG für Corporate Communications und Government Affairs zuständig. Neben dieser Funktion leitete er unter anderem die TeleTrust-Arbeitsgruppe «IT-Security made in Germany» und war Mitglied des Experten-Panels «Strategische Plattform IKT/ Horizon 2020» des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Teil der ESET Erfolgsgeschichte

«ESET hat in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Marktentwicklung vollzogen und verfügt in der gesamten IT-Security-Branche über einen exzellenten Ruf. Ich freue mich, Teil dieses erfolgreichen Teams zu sein und die ESET Erfolgsgeschichte künftig mitgestalten zu können», so Thorsten Urbanski. Gemeinsam mit seinem Team möchte er die mediale Sichtbarkeit der Marke und des Unternehmens in der DACH-Region weiter vorantreiben und ESET in den relevanten Branchen-, Interessen- und Technologieverbänden positionieren.

«Wir freuen uns, mit Thorsten Urbanski einen erfahrenen Kommunikationsprofi für uns gewonnen zu haben, der uns dabei unterstützt, die Bekanntheit unseres Unternehmens weiter voranzubringen», so Stefan Thiel, Country Manager DACH bei ESET.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter