ELO ECM-Fachkongress: geballtes ECM-Wissen

Der Softwarehersteller ELO Digital Office GmbH und seine Schweizer Niederlassung ELO Digital Office CH AG laden zum 15. ELO ECM Fachkongress ein. Die Veranstaltung findet am 31. Januar 2018 in der Schwabenhalle in Stuttgart-Fellbach statt und steht unter dem Motto „Aus Freude am digitalen Vorsprung“. Ein besonderes Augenmerk gilt dieses Jahr den Kunden, welche in Praxisvorträgen von ihren eigenen Erfahrungen mit den unterschiedlichen ELO Produkten berichten.

ELO Digital Office GmbH ist seit 20 Jahren am Markt und zählt zu den führenden Herstellern von Systemen für das Enterprise-Content-Management (ECM). Am diesjährigen ECM Fachkongress kommen speziell die Kunden zu Wort. Referenten aus unterschiedlichen Branchen berichten in Praxisvorträgen über die Einführung der ELO ECM-Produkte in ihrem Betrieb. So erhalten die Kongressteilnehmer direkte Erfahrungsberichte und Rückmeldungen über die Anwendung von ELO und die Umsetzung der Bedürfnisse der jeweiligen Kunden.

Neue Datenschutzverordnung ab Mai 2018

Ein weiteres wichtiges Thema des Fachkongresses ist die Europäische Datenschutz- Grundverordnung (EU-DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt. Diese verschärft die Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten erheblich, was aktuell viele Unternehmen verunsichert. Die Datenschutzexperten Dr. Julia Victoria Pörschke und Danlahiri Agboli werden als Key Speaker in ihren Impuls-Vorträgen einen Einblick in die neue Verordnung und die damit verbundenen Veränderungen geben. Weitere Fachvorträge sowie eine Podiumsdiskussion mit Datenexperten aus unterschiedlichen Branchen sorgen für eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Thema Datenschutz.

Aktuelles von ELO

Wie jedes Jahr referieren auch zahlreiche ELO-Mitarbeitende über aktuelle Prozesse und Neuerungen. So zum Beispiel über die effiziente Integration von E-Mails in die Geschäftsprozesse und deren rechtskonforme Archivierung. Oder über die Nutzung von Apps für Smartphones und Tablets, mit denen man von überall aus flexibel und produktiv arbeiten kann. Ausserdem erhalten die Kongressteilnehmer einen Ausblick auf das neue Basissystem ELO ECM Suite 11, das im Frühsommer erscheint und einige technologische Neuerungen aufweist.

Direkter Austausch

Neben dem umfangreichen Vortragsprogramm findet wie jedes Jahr eine Fachausstellung mit verschiedenen ELO-Partnern im Foyer statt. Interessierte Besucher können sich über die verschiedenen Produkte informieren und Fragen stellen. Nicht zuletzt dient die Ausstellung auch dazu, Erfahrungen austzutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen unter: www.elo.swiss

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter