Cubeware bringt App für iPhone und iPad

Die Cubeware GmbH, BI (Business Intelligence)-Spezialist mit Sitz in Rosenheim sowie sieben Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den USA, bietet ihren Kunden ab sofort den mobilen Zugang zu  BI-Analysen und -Auswertungen per iPhone und iPad. Die kostenfrei im App-Store von Apple erhältliche BI-App setzt auf Cubeware Cockpit V6pro Release 4 auf und ist ohne zusätzliche Lizenzkosten nutzbar. Alle Berichte und Dashboards, die mit Cubeware Cockpit V6pro bis dato aufgebaut wurden und zukünftig aufgebaut werden, stehen automatisch und eins-zu-eins auf den Apple-Devices zur Verfügung und können von dort aus auch weiterbearbeitet werden.

Cubeware BI mit iFeeling
Die Cubeware BI-App nutzt durchgehend die nativen Apple-Touch-Funktionalitäten und hält umfassende Navigations-, Analyse- und Verteilmöglichkeiten bereit. Mit Wischen, Springen, Drillen, Vergrößern und Verkleinern blättern sich mobile Anwender intuitiv durch Gesamtdashboards, Einzelansichten, Grafiken, Tabellen und Komponentenübersichten. Für die Analyse und das Auffinden von Auffälligkeiten stehen dynamische Filter zur Verfügung und die Verteilung der Reports kann direkt per E-Mail-Versand oder Druck via Apple AirPrint erfolgen. Mit Hilfe des Kontrastmodus lässt sich die Hintergrundfarbe der Berichte einfach von weiß nach schwarz und wieder zurück wechseln, ganz wie es dem Anwender gefällt und ohne dass sich der Ursprungsbericht dadurch ändert. Will man nicht alle Berichtsinhalte mobil zur Verfügung stellen, kann dies jederzeit eingestellt werden. Die Cubeware BI-App bietet damit perfektes Apple-Feeling und ein umfassendes Repertoire an modernen Mobile-BI-Funktionalitäten.

Einfach und ohne Zusatzkosten
Voraussetzung für die produktive Nutzung der Cubeware BI-App ist die Installation von Cubeware Cockpit V6pro mit dem Standard-Produkt-Feature „Web&Mobile Zugriff“ sowie der dazugehörigen Server-Komponente Cubeware Cockpit V6pro Mobile Enabler. Der User selbst verbindet sich über die Cubeware BI-App zur eigenen Berichtsumgebung und hat damit sofort alle für ihn freigegebenen Berichte und Berichtsinhalte mobil im Zugriff. Für den Einsatz der Cubeware Mobile-App sind keine zusätzlichen Lizenzen notwendig; die Mobile-Funktionalität ist ab Release 4 bei jedem Cubeware Cockpit V6pro Client automatisch und ohne Aufpreis dabei.

„Wir freuen uns, unseren Kunden und Partnern mit der Cubeware BI-App eine weitere starke Zugriffsmöglichkeit auf die Cubeware BI-Power zu bieten“, betont Monika Düsterhöft, Mitglied der Cubeware Geschäftsleitung. „Und all denen, die Cubeware Cockpit V6pro noch nicht im Einsatz haben, empfehle ich: Navigieren Sie sich einfach mal durch die Beispiel-Berichte der App und lassen Sie sich begeistern.

%d Bloggern gefällt das: