BNC – VMware NSX Netzwerkvirtualisierungspartner

VMware NSX ist die Netzwerkvirtualsisierungsplattform für das Software-Defined Datacenter und BNC ihr idealer Partner um die Lösung, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten, umzusetzen. Warum?

Als zertifizierter NSX Partner ist BNC gerüstet um die Kunden optimal zu beraten und die Installationen umzusetzen. Nebst Demos und PoCs können die erfahrenen Netzwerk-Spezialisten von BNC im neu angeschaffenen NSX-Labor zudem die Integration von unseren Partnern Check Point, Brocade und Arista im Vorfeld validieren. Auf Wunsch der Kunden kann auf dieser Demo Umgebung auch die Integration zusätzlicher Partner geprüft werden.

BNC setzt auf Know-how

Seit über 10 Jahren betreut BNC die Server Virtualisierung und die Datacenter Netzwerke ihrer Kunden. Deshalb ist BNC ein prädestinierter Partner um die Unternehmen bei der Migration zu begleiten, wir kennen die involvierten Umdenkprozesse und wissen worauf es bei der Einführung von NSX ankommt. Die Kunst liegt darin, die Bedürfnisse beider Seiten zu verstehen, wir sind mit unserem Know-how in der Lage beide Welten zu verschmelzen und sprechen die jeweilige Sprache aller involvierten IT-Bereichsleiter bei den Unternehmen.

„Wir freuen uns, dass BNC ihr Angebot weiter ausbaut und die Netzwerkvirtualisierungsplattform VMware NSX in das Produktportfolio aufnimmt“, sagt Othmar Bienz, Regional Director Alps bei VMware. „Die Netzwerkvirtualisierung ist eine Kernkomponente des Software-Defined Data Center und hilft Unternehmen, Wachstum beim Datenverkehr zwischen Servern zu bewältigen und gleichzeitig Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit im vorhandenen Netzwerk zu verbessern. Mikrosegmentierung mit VMware NSX ist somit der nächste Schritt zu einem sicheren Rechenzentrum.“

NSX ist agil und flexibel

In den heutigen Datacenters ist die Mehrheit der Server und Dienste virtualisiert. Das Netzwerk läuft bisher jedoch autonom und ist durch die Komplexität der Konfiguration nicht Teil der Automatisierung. Alle Änderungen der Dienste beeinflussen auch deren Transport, dieser Einfluss muss bei jeder Anpassung beachtet werden. NSX überbrückt diese letzte Hürde und vereinfacht die Denkweise des Dienst-Transports. Durch NSX werden dem Business die neuen Dienste viel einfacher und schneller zur Verfügung gestellt.

Sicherheit und Mikrosegmentierung

Durch die Kommunikation verschiedener Server/Dienste im gleichen Segment entstand eine Sicherheitslücke. NSX schliesst diese Lücke durch die Mikrosegmentierung der einzelnen Dienste. Diese werden nun in eigenen Mikrosegmenten isoliert, wodurch unterschiedliche Policies pro Segment angewendet werden können. Gemeinsam mit unserem Security Partner Check Point, kann diese Sicherheit auf das Niveau einer professionellen Firewall gebracht werden.

Durch die Spezialisierung auf NSX macht BNC den Schritt zur Netzwerk Virtualisierung und Agilität im Datacenter. Mit ihrem Know-how in allen Datacenter Bereichen ist BNC der richtige Ansprechpartner für alle Unternehmen, die diesen Schritt machen möchten.

Die BNC NSX Eventserie:

  • 15. Juni 2016 in Lausanne
  • 21. Juni 2016 in Bern
  • 23. Juni 2016 in Zürich

Mehr Infos zu den Events finden Sie auf www.bnc.ch

%d Bloggern gefällt das: